Wenn ich euch so betrachte - wie ihr hinter Besitz und Ruhm herrennt, nach An- und Aussehen strebt - wie ihr euch versteckt, eure Wünsche und Gedanken tarnt im farblosen Gerede über dies und das und nicht wissen wollt, was in euch ist, dann meine ich manchmal, ich sehe einem Puppentheater zu, bin glücklich, nur Zuschauer zu sein und frage mich: Wer lässt die Puppen tanzen?

Haben Sie einen Witz schon mal so oft gehört, dass Sie vergessen haben, was daran komisch ist? Und dann hören Sie ihn wieder und plötzlich ist er ... wie neu. Und Sie erinnern sich, warum Sie ihn das erste Mal so schön fanden. (Big Fish)



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

... May your smile shine on ...

https://myblog.de/ehrlich.gesagt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Gestern habe ich mit Christina telefoniert ... Danach kam ich mir schon mehr Willkommen vor. 
Dass ich mir ein wenig überflüssig vorkam liegt denke ich auch daran, dass mir die überschwängliche Freude von Feido (unserem Hund) fehlt. Ich erwarte immernoch, dass er in der nächsten Sekunde um die Ecke gerannt kommt und mich vor Freude fast umschmeißt.
Wahrscheinlich bin ich einfach viel zu verwöhnt worden mit netten Willkommensgesten. Ich muss mich nun wohl einfach an eine Normalität ohne Hund gewöhnen. Und an eine Normalität ohne Caro (Ich sollte es wohl bei beiden schon längst geschafft haben)

Jeder hört es gerne, wenn er vermisst wird - aber mir hat das gestern außergewöhnlich viel bedeutet, denn ein wenig weh tut es schon von den zahlreichen Unternehmungen zu hören, in denen ich wohl leicht zu ersetzen bin.

9.10.08 13:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung