Wenn ich euch so betrachte - wie ihr hinter Besitz und Ruhm herrennt, nach An- und Aussehen strebt - wie ihr euch versteckt, eure Wünsche und Gedanken tarnt im farblosen Gerede über dies und das und nicht wissen wollt, was in euch ist, dann meine ich manchmal, ich sehe einem Puppentheater zu, bin glücklich, nur Zuschauer zu sein und frage mich: Wer lässt die Puppen tanzen?

Haben Sie einen Witz schon mal so oft gehört, dass Sie vergessen haben, was daran komisch ist? Und dann hören Sie ihn wieder und plötzlich ist er ... wie neu. Und Sie erinnern sich, warum Sie ihn das erste Mal so schön fanden. (Big Fish)



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

... May your smile shine on ...

http://myblog.de/ehrlich.gesagt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Milo, der Sohn von Tom & Doro, wurde gestern 1 Jahr alt! Heute kamen die drei vorbei und wir haben mit ihnen und Susanne und Michael ganz traditionell Kuchen gegessen.

Ich finde es irgendwie faszinierend seinen ersten Geburtstag zu 'feiern'. 
Denn ... Ist das nicht seltsam? Man feiert den ersten Geburtstag eines Kindes und zehn Jahre später weiß es
einfach nichts mehr davon. Wenn Milo elf Jahre alt ist, sieht die Welt vielleicht schon ganz anders aus! Und er hat keinen Schimmer davon, dass ich existiere. Denn immerhin habe ich in seinen ersten beiden Lebensjahren eine Rolle gespielt, eine kleine zwar, aber immerhin überhaupt eine. Und in Zukunft weiß er vielleicht gar nicht, dass er mich überhaupt gekannt hat.
Ich weiß, dass es bei mir und einigen Leuten, die mich jetzt nach laanger Zeit wiedersehen und mich praktisch neu kennenlernen, auch öfters so abläuft. Und ich persönlich finde dann den Gedanke an die Vorstellung seltsam, dass die fremde Person, die vor mir steht, eine Rolle in meinem Leben gespielt hat, als ich noch ganz klein war und ich das einfach vergessen habe. Es ist seltsam, diese Person schon zu kennen, denn eigentlich ist sie mir ja vollkommen fremd ...

Okay, was ich damit sagen wollte: Seltsam, dass es bei mir und Milo vielleicht auch so ablaufen kann, seltsam sich sowas vorzustellen. Seltsam die Vorstellung, dass ich mal die Erwachsene bin, die ihn kennt, und er das Kind, das sich nicht an mich erinnert ...

6.9.09 19:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung